Plegiocidaris cervicalis (AGASSIZ, 1840)

Artikel-Nr.: 260

Auf Lager

139,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Epoche: Unteres Tithonium, Malm Epsilon/Zeta
Fundort: Nattheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Größe: 42 x 23 mm
Alter: ca. 150 Millionen Jahre

Ein hervorragender Malm Seeigel. Ein Altfund aus dem Jahre 1970.
Das Fossil ist verkieselt und wurde mit Salzsäure aus dem Kalkgestein freigeätzt.
Fossilien von dieser berühmten und erloschenen Fundstelle
werden nur mehr sehr selten angeboten.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Seeigel, Seelilien und andere Echinodermata, Seeigel, Seelilien und andere Echinodermata, TERRA PALEONTOLOGICA, -> Neue Artikel